Leider nicht geschafft

Die Baumaßnahmen in der „Straße des Friedens 1-11“ (siehe Beitrag vom 14.09.2022) konnten im Jahr 2022 nun leider doch nicht mehr fertiggestellt werden. Aber nicht das Wetter war hierfür hauptsächlich ausschlaggebend. Nein, es sind andere Gründe, die wir schlichtweg akzeptieren müssen.

Der erhöhte Krankenstand innerhalb der am Bau beteiligten Firmen ist die einfache aber leider auch stimmige Erklärung. Die Grippe- und Erkältungswelle hat auch den Landkreis Hildburghausen nicht verschont. Viele Handwerksbetriebe beklagen derzeit massenhaft krankheitsbedingte Ausfälle. Sogar herkömmlich planbare Vorhaben erfahren demnach aktuell meist keine fristgerechte Erledigung.

Wir wünschen allen Betroffenen zunächst gute Genesung. Mögen langwierige bzw. schwere Infekte außen vor bleiben.

Erholen Sie sich über die Feiertage und den Jahreswechsel und kommen Sie zu neuen Kräften.
Wir freuen uns auf die Fertigstellung des Projektes in 2023
.

Veröffentlicht in tue Gutes und rede davon.